Arboristik - Baumpflege

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Online-Seminar: Zukunft Stadtbaum

Online-Seminar am 26. 01 2022 - Perspektiven für Gehölze im Klimawandel

BdB Einladung
Foto: BdB

 

(12.1.2022) Der Bund deutscher Baumschulen e.V. lädt Sie herzlich am 26. Januar 2022 um 10.30 Uhr zu unserem ersten Online-Seminar Zukunft Stadtbaum - Perspektiven für Gehölze im Klimawandel als Teil unseres "Mehr Grüne Städte für Europa"-Projekts ein.

 

Der Klimawandel greift tiefgehend in das Leben der Menschen ein. Auch in Deutschland müssen wir uns die Frage stellen, wie wir vor Ort in den Städten und Gemeinden diesen Veränderungen begegnen können.
Parkanlagen, Grünflächen und Stadtgrün können durch ihre Aufenthaltsqualität Anreize zum Verweilen und Interagieren schaffen, sie sorgen für Schatten, ein angenehmes Mikroklima und eine entspannende Umgebung. Bäume und Pflanzen lassen Städte atmen, kühlen sie herunter, sorgen für biologische Vielfalt und helfen dabei den Folgen des Klimawandels und Wetterextremen im urbanen Raum zu begegnen.

Aber welche Bäume können in Zukunft diese Aufgaben übernehmen? Wie werden diese nachhaltig gepflegt und gesund gehalten? Und wie kann man sie sinnvoll einsetzen?

Moderiert von Philipp Sattler, Geschäftsführer der Stiftung Die grüne Stadt, beleuchten drei Experten diese Fragen aus verschiedenen Perspektiven.


Referenten:

Christoph Dirksen Bäume für die klimaresiliente Stadt

Prof. Dr. Hartmut Balder Nachhaltige Baumpflege beginnt beim Jungbaum - Planung, Anzucht, Pflanzung, Pflege, Lebenszyklus

Daniel ZimmermannSchwammstadt für Bäume - Neuer Raumbedarf für ein sich änderndes Klima in unseren Städten


"Mehr Grüne Städte für Europa" wirkt als Plattform für die Begrünung des Stadtraums. Ziel ist es, innovative Ideen für grüne Stadtentwicklung an kommunale Entscheider:innen, Stadtplaner:innen, Landschaftsarchitekt:innen sowie Garten- und Landschaftsbauer:innen heranzutragen, sie mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und technischer Expertise zum Thema zu versorgen und zu begeistern. Der europäische Baumschulverband ENA ist Initiator des Projekts, an dem 13 Länder in Europa beteiligt sind. In Deutschland wird "Mehr Grüne Städte für Europa" vom Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V. betreut.
(BdB)

 

Weitere Informationen: Programm, Referenten, Anmeldung



 

 



 

2003 - 2022 - arboristik.de - All rights reserved