Arboristik - Nachrichten

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

FLL-Empfehlungen für Baumpflanzungen

Überarbeitung von Teil 2 geplant - Anregungen für die Überarbeitung bis zum 15. Mai 2022

Anplanzung

Foto: Pixabay


(11.4.2022) Bereits seit 2004 ergänzen die ‚Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 2‘ die Landschaftsbau-Fachnormen. Das Regelwerk definiert Anforderungen an die Standortvorbereitung von Neupflanzungen, Pflanzengrubenbauweisen, Substrate (Pflanzengrubenverfüllung) sowie die Herstellung und den Einbau. 2010 wurde die derzeit noch gültige, fachlich weiterentwickelte Ausgabe veröffentlicht. Die Empfehlungen haben sich in der Praxis bewährt und fanden 2016 auch Eingang in die DIN 18916.

 

In den letzten Jahren hat die zunehmende Trockenheit Stadt- und Straßenbäumen stark zugesetzt. Vor dem Hintergrund der bereits sichtbaren Schäden und den Vorhersagen der Klima- und Wetterfachleute wird deutlich, dass der Vorbereitung von Baumstandorten zukünftig noch mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden muss. Für das Regelwerk bedeutet dies, dass die definierten Anforderungen und Bauweisen ggf. zu modifizieren sind. Daher wird noch im Frühjahr 2022 durch den zuständigen Regelwerksausschuss (RWA) Baumpflanzungen mit der Überarbeitung begonnen.

 

Die Fachwelt erhält nun die Möglichkeit, der FLL-Geschäftsstelle Überarbeitungshinweise zu den Empfehlungen mitzuteilen. Konkrete und begründete Textvorschläge zur Überarbeitung des Regelwerkes können bis zum 15. Mai 2022 an die zuständige Fachreferentin Tanja Büttner (t.buettner@fll.de) geschickt werden. Interessierte können zur Aufbereitung ihrer Stellungnahmen ein entsprechendes Formblatt↗ downloaden.
(FLL)



.

zurück zur Übersicht oder zurück zur Startseite

 

 

 

 

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie


2003 - 2022 - arboristik.de - All rights reserved