Baum&Kunst

line

 

 

FOR FOREST

Ein Wald im Fußballstadion


For Forest Max Peintner, "Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur"FOR FOREST - Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur ist eine temporäre Kunstintervention von Klaus Littmann, die das Wörthersee-Fußballstadion in Klagenfurt vom 8. September bis 27. Oktober 2019 in Österreichs größte öffentliche Kunstinstallation verwandelt. Inspiriert von „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“, einer dystopischen Bleistiftzeichnung des visionären, österreichischen Künstlers und Architekten Max Peintner (*1937), die Littmann vor knapp dreißig Jahren entdeckte, erweckt FOR FOREST die Vision eines Waldes in einem Stadion zum Leben. Mit dieser monumentalen Installation möchte Littmann unsere Wahrnehmung der Natur herausfordern und den Blick auf die Zukunft der Mensch-Natur Beziehung schärfen. .[ ...mehr ]
(Abb.: For Forest)

 


„Der Durchbruch“ - Natur-Denkmal im Tiergarten Schönbrunn

Zeichen für sorgsamen Umgang mit der Natur


Der Durchbruch - Natur-Denkmal im Tiergarten Schönbrunn Ein ungewöhnliches Natur-Denkmal weckt das Interesse zahlreicher Tiergartenbesucher am Platz vor dem Regenwaldhaus in Schönbrunn. Ein Baum, der scheinbar über Nacht durch den Boden gewachsen ist und alle Fesseln der Zivilisation sprengt - ein Zeichen für die Urkraft der Natur! Die Installation mit dem Titel "Der Durchbruch" wurde von dem Wiener Künstler-Kollektiv Steinbrener/Dempf & Huber gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforsten und dem Wiener Tiergarten Schönbrunn gestaltet.[ ...mehr ] (Foto: Daniel Zupanc)

 

 


Bäume – Ansichten einer Bildermacherin

Bäume in und um Nürnberg - Margreet Duijneveld


Bäume – Ansichten einer BildermacherinDie 1964 im holländischen Akersloot geborene Bildermacherin Margreet Duijneveld ist seit ihrer Kindheit fasziniert von Bäumen: „ Ich bin in der baumreichsten Gemeinde der Niederlande aufgewachsen. Jede Straße dort ist eine Allee.“ Als Duijneveld Anfang der 1980er Jahre nach Mittelfranken kam, war sie sofort von Nürnberg und seiner Umgebung begeistert. „Die abwechslungsreiche Landschaft der Fränkischen Schweiz, der Reichswald, aber auch die Nürnberger Parkanlagen begeistern mich bis zum heutigen Tag und Motive gibt es in Hülle und Fülle.“ [ ...mehr ] (Abb. Margreet Duijneveld)

 


 


Bilder, Bilder...


Horst Jürgen Schunk aus Coburg ist unseren Leserinnen und Lesern sicherlich kein Unbekannter.
Bäume sind seit Jahrzehnten Wegbegleiter und Freunde dieses engagierten Baumschützers. Im wahren Leben freier Fotograf, waren und sind Bäume natürlich Objekte seiner fotografischen Begierde...
Aber sehen Sie selbst: → hjs-Fotografien bei Facebook

 

 

 

Baumcartoons...

Im Laufe meiner langjährigen Arbeit an der Baum-Zeitung (jetzt Thalacker Verlag, Braunschweig) sind sehr viele Karikaturen, Grafiken und Zeichnungen zum Thema Baum entstanden. Einige dieser Arbeiten möchte ich Ihnen hier vorstellen.Cartoons & Illustrationen

 

 

 

 



220

its treetime
 
TreeShirt it's treetime - shirts und mehr
 
...zum Shop
220


Baumgesichter...

...endeckt und fotografiert von Johanna Zentgraf.
In ihrem Blog BAUM-GESICHTER können Sie die Kreativität und das besondere "Auge" für Bäume von Frau Zentgraf bewundern. Sehenswert!!!

baumgesichter

 

home

2003 - 2020 - arboristik.de - All rights reserved