Bücher

 

 

Cover "Nationalerbe-Bäume"

Nationalerbe-Bäume

Buch-Neuerscheinung zur Initiative
"Nationalerbe-Baum"


108 Seiten, 98 Abbildungen, PDF (ca. 129 MB)

Kostenloser Download

 

(21.5.2022) Nationalerbe-Baum ist eine Auszeich-

nung, mit der die Deutsche Dendrologische Gesellschaft (DDG) seit 2019 außergewöhnliche Uralt-Bäume in Deutschland unter besonderen Schutz zu ihrer Erhaltung stellen möchte. Dazu wurde ein Fach-Kuratorium ins Leben gerufen, das sich um die Auswahl geeigneten Kandidaten, die Öffentlichkeitsarbeit und die Weiterentwick-

lung der Initiative kümmert.


Ziel der Initiative ist es, insgesamt einhundert ausgewählte Uralt-Bäume zu finden und diese mit dem Titel Nationalerbe-Baum auszuzeichnen. Damit soll das Bewusstsein für diese besonderen Bäume sowie ihre Erhaltung und Pflege geschärft werden. Durch Beachtung des Lebensraumes – auch aus wissenschaftlichen Sichtweisen (zum Beispiel Baum-Biologie, -Genetik, -Pathologie) – sollen Bedingungen für ein hohes Alter der Baumexemplare geschaffen werden.

Um ausgezeichnet zu werden, sollten die Bäume über 400 Jahre alt sein und müssen in etwa 130 cm Stammhöhe einen Umfang von mindestens 400 cm haben. Sie müssen zu Arten gehören, die überhaupt über 500 Jahre oder 750 bis 1000 Jahre alt werden können. Dazu gehören Edelkastanie, Eibe, Flatterulme, Ginkgo, Platane, Riesenmammutbaum, Sommerlinde, Stieleiche, Traubeneiche und Winterlinde sowie im Gebirge Berg-Ahorn, Europäische Lärche und die Zirbelkiefer.


Rund zweieinhalb Jahre sind seit der Ausrufung des ersten Nationalerbe-Baumes vergangen. 13 Bäume sind bereits offiziell ausgerufen, insgesamt 16 Kandidaten für den Titel als NEB ausgesucht.
Dies wurde zum Anlass genommen, ein Buch mit einer umfassenden Vorstellung aller bisher ausgewählten Bäume zu erstellen. Darüber hinaus erfahren Sie spannende Hintergründe zur Initiative und zu 1000-jährigen Baumarten im Allgemeinen.

 

Laden Sie sich das Buch (108 Seiten, 98 Abbildungen, (PDF ca. 129 MB) jetzt kostenlos herunter ↗ und tauchen Sie ein in die Welt der alten Bäume.

(Quellen: Wikipedia, DGG)

Fotonachweis Cover: Roloff / DGG


zurück zur Übersicht oder zur Startseite

 

 

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie
 

 


2003 - 2022 - arboristik.de - All rights reserved