Baum&Natur - Natur

Baumschutz  |  Bäume  |  Wald  |  Natur  |  Fundsachen

 

 

Klimafaktor oder Störfaktor Baum?

Bäume, Gehölze alles andere als Störfaktoren

Zierahorn in Herbstfärbung. Foto: Horst Schunk
Zierahorn in Herbstfärbung. Foto: Horst Schunk

 

(17.11.2022) Für viele Leute von heute stehen Gehölze nur im Weg, benötigen zu viel Raum, werfen Laub und Samen, also „Schmutz“, auf die Böden. Sie verdunkeln ganze Gemeinden“, wie schon zu lesen war. Sie seien zudem gefährlich. In Neubaugebieten ist es daher eher grau anstelle grün geworden. Ständig müssen Bäume, Sträucher, Hecken und anderes natürliches Grün weichen. Warme Worte für mehr Artenschutz, mehr Grün, mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz verkommen zur Farce.


Apfelbaum und Weißdorn. Foto: Horst Schunk

In Vorgärten, Hausgärten, Schrebergärten, Kindergärten und auf Friedhöfen stehen Gehölze, vor allem größere Gehölze, unter enormen Druck. Ebenso an Feldrainen, Straßen, Böschungen oder am Waldrand.
Wir sind deshalb aufgerufen, dagegen zu halten und Gehölze zu pflanzen, zu pflegen, damit sie heranwachsen können.


Der Herbst bietet sich ein ideales Zeitfenster an. Eine gute Zeit, endlich den Hausbaum zu pflanzen, einen stattlichen Hofbaum, den ökologischen Mittelpunkt des Grundstücks, vielleicht einen Jubiläumsbaum. Oder eine großzügige Begrünung in freier Landschaft? Die Auswahl der möglichen Gehölzarten ist wahrlich enorm. Rechtzeitiges Informieren hilft, den jeweils passenden Baum herauszufinden.


Bei Pflegeschnittmaßnahmen heißt Baumschutz im Konkreten, diese Arbeiten nur von Fachleuten durchführen zu lassen. Ansonsten werden Bäume nicht gepflegt, sondern zu häufig verstümmelt, zerstört.
Bei jeder Überlegung, Grün leichtfertig zu beseitigen, muss genau nachgedacht werden, ob dies wirklich in vollem Umfange notwendig ist. Und falls ja, an welcher Stelle ausreichend Ersatzpflanzungen erfolgen können.
Bäume pflanzen heißt auch, der Zukunft Hoffnung schenken.
(Horst Schunk)



zurück zur Übersicht oder zurück zur Startseite

 

 

Weitere Berichte "rund um den Baum" finden Sie im Archiv >>Baum+Natur

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
- Baumpflege-Schaumburg
Torsten Kreuter
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie

 

 

 


 

 

2003 - 2022 - arboristik.de - All rights reserved