Baum&Natur - Baumschutz

Baumschutz  |  Bäume  |  Wald  |  Natur  |  Fundsachen

 

 

Massive Wurzelschädigungen bei Tiefbauarbeiten

Über 100 Bäume mussten gefällt werden

Starke Wurzelschädigungen bei Tiefbauarbeiten. Über 100 Bäume mussten gefällt werden

Symbolfoto: Manfred Antranias Zimmer, Pixabay

 

(19.10.2020) In Worpswede (Landkreis Osterholz in Niedersachsen) wurden im August beim Verlegen von Breitbandkabel für schnelles Internet das Wurzelwerk von fünf Bäumen so geschädigt, dass die Bäume gefällt werden mussten.


So gesehen ist Worbswede noch recht gut davon gekommen. Ungleich schlimmer traf es ein paar Monate vorher die Nachbargemeinde Grasberg, denn im Rahmen des Breitbandausbaus wurden auf einer Strecke von rund 2,3 Kilometern insgesamt 107 Bäume im Wurzelbereich beschädigt. 14 Birken mussten bereits Ende April kurzfristig während der Vegetationsperiode vom Landkreis Osterholz notgefällt werden.

 

Das Wurzelfundament der Bäume wurde durch die mit dem Breitbandausbau beauftragte ausführende Firma derart beschädigt, dass die Standsicherheit der Bäume nicht mehr gewährleistet war. Das Gutachten des Landkreises für die Bäume an der Kreisstraße hat durch Nachgrabungen und Zugversuche festgestellt, dass zu befürchten war, dass die Bäume einem starken Sturm nicht mehr standhalten könnten und damit eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer darstellten. Daher mussten alle 93 beschädigten Bäume (überwiegend Birken, eine Stil-Eiche) kurzfristig gefällt werden.

Für die Kosten der Fällung und der Neuanpflanzung kommt die beauftragte Baufirma auf. Für die Notfällung im April wird der Landkreis Osterholz Schadensersatz geltend machen.


Wie auch im Fall der ↗ Wurzelbeschädigungen in Pirmasens (Das Astloch des Monats Juli 2020)...

 

...sollte auch dies ein Astloch des Monats wert sein...


...meint Ihr

 

Balduin Baumweh



 

 


Quelle:

Landkreis Osterholz


 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite

 

 

Weitere Berichte zum Thema Baumschutz finden Sie im Archiv >>Baum+Natur


 

Über den Tag hinaus - Leben mit Bäumen. Ehrenamtliche Arbeit für unsere Bäume
Das Astloch des Monats

Horst Schunk, Über den Tag hinaus Horst Schunk, ein engagierter Baumschützer berichtet über praktizierten Baumschutz...über Erfolge, aber auch über Niederlagen.
Über den Tag hinaus - Leben mit Bäumen. Ehrenamtliche Arbeit für unsere Bäume

 

facebook
Horst Schunk bei Facebook
 
Creative Commons Lizenzvertrag
Das Astloch des Monats

ist unter
CC BY-NC-SA 4.0 lizenziert
Namensnennung: kes/arboristik.de 

 

 


2003 - 2020 - arboristik.de - All rights reserved