Kalender

 

Baumkalender 2023

Beeindruckende Bäume Deutschlands

 

16-stämmige Buche im Rotwildpark Stuttgart
16-stämmige Buche im Rotwildpark Stuttgart. Foto: Peter Klug

 

(12.11.2022) Auch in 2023 präsentiert Ihnen der Baumsachverständige Peter Klug ganz besondere Bäume, die durch ihr hohes Alter, einen mächtigen Stammumfang oder ihre persönliche, individuelle Gestalt beeindrucken. Dazu finden Sie auf beiden Kalendern Hintergrundinformationen!

 

 

 

Sagenhafte Baumgestalten 2023

Sagenhafte Baumgestalten 2023

Deutschlands älteste Bäume im Großformat


Arbus Verlag 2022,
14 Seiten, Format 420 x 435 m, Wire-O-Bindung,
Fotograf: Peter Klug
19,00 €, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
ISBN-13: 978-3-934947-52-8

Der Titel des Kalenders hält, was er verspricht: Sagenhaft und geschichtsträchtig präsentieren wir Ihnen in der diesjährigen Ausgabe eine bestechende Auswahl der ältesten Bäume Deutschlands!
Welche Epochen haben diese Baumveteranen durchlebt? Welche historischen Erlebnisse verbergen sich in ihrer Vergangenheit?
Zwölf beeindruckende, rätselhafte Wunderwerke der Natur erzählen uns ihre eigene Geschichte: Die 16-stämmige Rotbuche im Wildpark Stuttgart offenbart mit ihrem erstaunlichen Stammumfang von 7,40 Metern das Tor zum Himmel. Mit ihrer 300- bis 400-jährigen Vergangenheit ist die FeldUlme am Hochgrat im Oberallgäu eine Besonderheit. Auch der Mammutbaum im Hermannshof in Weinheim wurde vermutlich bereits um 1888 gepflanzt und repräsentiert lebendige Geschichte, ...


Machen Sie sich vorab einen Eindruck:
Monatsbilder des Kalenders ↗Sagenhafte Baumgestalten

 


Baumleben 2023Baumleben 2023
Die schönsten und ältesten Wunderwerke unserer Natur


Arbus Verlag 2022,
14 Seiten, Format 22 x 34 cm, Blockbindung
12,00 € , inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Fotograf: Peter Klug
ISBN-13: 978-3-934947-54-2


Mit unserem neuen Kalender „Baumleben" können Sie sich 2023 ebenso von den imposantesten und faszinierendsten Bäumen Deutschlands beeindrucken lassen - Tag für Tag aufs Neue!
Die etwa 1830 gepflanzte Kaukasische Flügelnuss am Schloss Hohenheim gehört mit einem Stammumfang von 6,70 Metern zu den stärksten ihrer Art. Auch Veteranen wie die 500 bis gar 800 Jahre alte Polchower Linde in Mecklenburg oder das bestechende Wurzelwerk der „tausendjährigen Eiche" bei Oberthulba-Reith hinterlassen bleibende Eindrücke.

Machen Sie sich vorab einen Eindruck:
Monatsbilder des Kalenders ↗Baumleben



Erhältlich sind die Kalender beim Arbus Verlag. Direktbestellungen unter: ↗www.arbus-shop.de

 

Alle Abgaben ohne Gewähr

 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite

 

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
- Baumpflege-Schaumburg
Torsten Kreuter
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie

 


2003 - 2022 - arboristik.de - All rights reserved