PROGRAMM
linie
24.Vta-Spezialseminar
 
linie
Seminartermin Nord: 17. April 2018 in Bispingen-Niederhaverbeck, Lüneburger Heide
Seminartermin Süd: 8. Mai 2018 im Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
linie
Seminarleitung:
Prof. Dr. Claus Mattheck
(Deutscher Umweltpreis 2003)
linie
Die Tagung verzichtet, wie schon in den vergangenen Jahren, auf jeden Messecharakter
und bleibt so der Tradition der Weiterbildung treu — wie immer auf höchstem Niveau!
linie
 
Körpersprache der Bäume Die Körpersprache der Bauteile
 
linie
PROGRAMM
linie
24. VTA-Spezialseminar "Messen und Beurteilen am Baum"
9.00 - 16.00 Uhr
linie
seminar

Prof. Dr. Claus Mattheck, Dr. Klaus Bethge und Dr. Karlheinz Weber

Der aktuelle Stand von VTA

Stockmacher im Nebenamt: Edles Schnittgut durch den Schredder?

• Holzarten
• Herstellung hochwertiger Wander- und Spazierstöcke
• Geradebiegen krummer Rohlinge mit Wärme und „Memoryeffekt“

kaffeepause Kaffeepause
seminar Prof. Dr. Claus Mattheck, Dr. Klaus Bethge und Dr. Karlheinz Weber

Eingeschränkter Symptomkatalog für Querfaserakkumulation bei Ästen
• Aktualisierte Auswertung von Chinesenbärten
• Noch bestehende Grenzen der Diagnose und Rechtsunsicherheiten

Mittagspause Mittagspause
seminar

Prof. Dr. Claus Mattheck, Dr. Klaus Bethge und Dr. Karlheinz Weber

Änderung des Faserverlaufes durch Baumschnitt
• Drehwuchs durch Ästung auf Saftzieher?
• Zunehmendes Risiko nach Baumschnitt?

kaffeepause Kaffeepause
seminar


• Ringriss, Kernfäule und Schranktürklappversagen von Ästen
• Forensische Betrachtung zur Astkinematik: Roller, Hopser und Stecker
• Drei Arten von Fußglocken unterschiedlichen Risikos
• Der Wurzelanlauf: Vom Stabilisatordruckdreieck zum „Spaltpilz“
• Der Kniehebel als Retter der Holzstrahlen und Astquirlstabilisator

Prof. Dr. Claus Mattheck, Dr. Klaus Bethge und Dr. Karlheinz Weber

· Exzessiver Drehwuchs durch Druckholz?

Ass. jur. Oliver Wittek und Prof. Dr. Claus Mattheck

Neue Urteile zur Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen
Die VTA-Methode in der aktuellen Rechtsprechung


  Abschlussdiskussion
linie
Datum   Ort
17.04.2018   Landhaus Haverbeckhof, Niederhaverbeck 2, 29646 Bispingen
in der schönen Lüneburger Heide
   
08.05.2018   Fortbildungszentrum für Technik und Umwelt,
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), ehemals Forschungszentrum, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
- 9.00 - 16.00 Uhr -
Programmänderungen vorbehalten
 
Wenn das Seminar ausgebucht ist, wird es an Folgetagen wiederholt,
sodass insgesamt wie bisher 600 Leute bedient werden können.
 
Auf unserer Homepage vta-seminare.de befinden sich mehrere YouTube-Lehrfilme zu VTA

Wie die Erfahrung der vergangenen Jahre zeigt, ist eine rasche Anmeldung ratsam,
da die VTA-Spezialseminare in der Regel recht schnell ausgebucht sind!

Weiterführende Informationen und verbindliche Anmeldung beim Veranstalter:
Seminarbüro Erika Koch
Fasanenhofstraße 94a
D- 70565 Stuttgart
Tel. 0711 - 7157564
Fax 0711 - 7156410
www.vtaseminare.de
 
Seitenanfang