Bücher

 

2.Auflage 2016

Holzzersetzende Pilze


Holzzersetzende Pilze

Holzzersetzende Pilze
2. Auflage, 2016
Peter Klug und Martina Lewald-Brudi
Arbus-Verlag 2016
Paperback, gebunden, ca. 155 Seiten über 200 Fotos
ISBN 978-3-934947-32-0
Preis: 19,- €

Bestellungen →  Arbus-Shop


Bäume im Lebensumfeld des Menschen bedürfen einer regelmäßigen Kontrolle durch ausgebildete und erfahrene Baumkontrolleure. Um den Ansprüchen der Verkehrssicherungspflicht zu genügen, ist es erforderlich, eventuelle Gefahren zu erkennen und notwendigen Handlungsbedarf einzuleiten. Die Bruch- und Standfestigkeit von Bäumen kann gefährdet sein, wenn ein umfangreicher Holzabbau stattgefunden hat, an dem immer holzzersetzende Pilze beteiligt sind.

 

Die Bestimmung der Pilzfruchtkörper ist oft dadurch erschwert, dass diese sowohl in ihren Entwicklungsstadien als auch innerhalb der gleichen Art im Aussehen stark variieren können. Schwerpunkt des Buches ist daher, die Pilzarten in ihrer verschiedenen Ausformung und Gestalt durch zahlreiche Fotos darzustellen. Detaillierte Beschreibungen der Hauptmerkmale erleichtern die Bestimmung. Neben den häufigsten Pilzarten werden im Buch zusätzlich einige seltenere Arten beschrieben. Die 2. Auflage wurde durch einige in den letzten Jahren häufiger beobachtete Pilzarten wie z.B. den Harzigen Lackporling [vgl. Foto] oder den Flachen Schillerporling ergänzt.

 

Die Pilzarten sind auch auf der WebApp → www.baumpilze.info zu finden.

 

Die beiden Autoren sind als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Baumpflege und Verkehrssicherheit von Bäumen tätig.


Holzzersetzende Pilze
Beispiel einer Pilzdarstellung in dem Buch. Foto: Arbus

 

 

Text der Begutachtung im Besprechungsdienst für öffentliche Bibliotheken
(ekz.bibliotheksservice GmbH)

„Das vorliegende Bestimmungsbuch stellt rund 40 Arten in Text und Bild vor: Wirte, Stellen des Befalls am Baum, Beschreibung des Fruchtkörpers, Zeit und Häufigkeit sowie Besonderheiten. Mehrere Fotos zeigen die unterschiedlichen Baumpilze in verschiedenen Stadien des Befalls sowie aus diversen Blickrichtungen. Der Bestimmungsteil wird von einer Einführung in die allgemeinen Grundlagen (Infektion, Systematik, Wirtswahl) und einer tabellarischen Übersicht sowie einem Glossar eingerahmt. In erster Linie wendet sich auch dieser „Pilzführer“ an Fachleute, könnte aber auch dem interessierten Laien die eine oder andere Frage nach den gut sichtbaren, oft sogar auffälligen „Holzschädlingen“ beantworten.“

 

 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite
Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
Ing.-Büro
Dipl.-Ing. Block-Daniel
Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
Baumdienst Behr
Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
punkt Matthias Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
lilie
lilie
Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie

 


 

2003 - 2016 - arboristik.de - All rights reserved