Baum&Natur - Baumschutz

Baumschutz  |  Bäume  |  Wald  |  Natur  |  Fundsachen

 

 

Kahlschlag - aus Versehen

Bäume und Büsche im Landauer Zoo komplett abgeholzt

 

Astloch März 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(12.4.2015) Die Einwohner von Landau in der Pfalz lieben ihren → Zoo nicht nur wegen der Tiere, sondern auch weil es dort so schön grün ist. Doch das ist jetzt Geschichte. Ein Hang hinter einer Anlage mit Zebras und Gnus mit dichten Büschen und jahrzehntealtem Robinien- und Ahornbestand, rund 1.000 Quadratmeter, wurde radikal abgeholzt, aus Versehen. Nichts von dem Grün ist übriggeblieben.


Der → SWR berichtet auf seiner Internetseite von der Bestürzung des Landauer Zoodirektors angesichts des Kahlschlags Es sei der Verwaltung immer wichtig gewesen, gerade den naturnahen Charakter der Anlage weiter auszubauen und zu wahren.


Verantwortlich für die Baumfällung ist der Landesbetrieb Liegenschafts-und Baubetreuung (LBB) in Landau. Im Bereich des Zoos war vorgesehen, dass nur kranke Bäume zu beseitigen sind und es sollte ein Streifen von zwei Meter vor einer angrenzenden denkmalgeschützten Fortanlage freigeschnitten werden. Allerdings hat sich der vom LBB beauftragte Betrieb nicht an diese Vorgaben gehalten, bedauert der LBB-Leiter. Man habe die Firma gerügt und diese habe sich entschuldigt.
Eine Erklärung, warum es zu diesem "Versehen" kommen konnte, hatte der LBB-Verantwortliche allerdings nicht parat, man habe der Firma vorab deutliche Anweisungen erteilt.
Offensichtlich waren diese Anweisungen aber nicht präzise genug oder aber es wurde nicht aufmerksam zugehört. Sei's drum, das Astloch des Monats März geht in die Pfalz an die "Freischneider" vom Zoo Landau.



...meint Ihr

Balduin Baumweh

 

 

 

 

Quelle: SWR

Symbolfoto: Horst Jürgen Schunk

 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite

 

Weitere Berichte zum Thema Baumschutz finden Sie im Archiv >>Baum+Natur

 

Über den Tag hinaus - Leben mit Bäumen. Ehrenamtliche Arbeit für unsere Bäume

Das Astloch des Monats

 

Saltytrees

Saltytree

→ Eine "salzige" Geschichte...
(Grafik: red, unter Verwendung
eines Fotos von Cornelia Kopp CC BY 2.0 )
 
Bäume sind Freunde...

 

Horst Schunk, Über den Tag hinaus Horst Schunk, ein engagierter Baumschützer berichtet über praktizierten Baumschutz...über Erfolge, aber auch über Niederlagen.
Über den Tag hinaus - Leben mit Bäumen. Ehrenamtliche Arbeit für unsere Bäume

 

facebook
Horst Schunk bei Facebook
 

Creative Commons Lizenzvertrag

Das Astloch des Monats

ist unter
CC BY-NC-SA 4.0 lizenziert
Namensnennung: kes/arboristik.de 

 

 


2003 - 2018 - arboristik.de - All rights reserved