Arboristik - Produkte

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Stark, sparsam und sauber: STIHL MS 193 T

Leichte Tophandle-Motorsäge für die Baumpflege

 

Leichte Tophandle-Motorsäge STIHL MS 193 T für die Baumpflege

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(23.7.2014) In der Baumkrone zählt jedes Gramm: Die neue STIHL MS 193  T bietet Baumpflegern und -kletterern mit ihren gerade einmal 3,3 kg ein hohes Maß an Effizienz und Komfort. Die Baumpflegesäge der 30 cm3-Klasse überzeugt mit Schnittleistung und Durchzugskraft. Dank des sparsamen 1,3 kW starken 2-MIX-Motors verbraucht die Maschine bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff als eine Säge mit gleicher Leistung ohne 2-MIX-Technologie; und stößt bis zu 70 Prozent weniger Abgase aus.

Hohe Leistung, geringes Gewicht und feine Schnitte – darauf kommt es dem professionellen Baumpfleger und erst recht dem Baumkletterer bei seiner Säge an. Für diese Ansprüche der Profis hat STIHL die MS 193 T entwickelt. Sie überzeugt bei der Baumpflege im Garten- und Landschaftsbau, bei Kommunen und in der Forstwirtschaft. Ob beim Baumklettern oder bei Arbeiten aus der Hubarbeitsbühne heraus, mit der leichten und perfekt ausbalancierten Säge gehen Baumpflegearbeiten einfach und komfortabel von der Hand. Sie ist das ideale Werkzeug für den Zuschnitt von Ästen oder das Einkürzen von Kronen. Einsetzen lässt sich die Tophandlesäge zum Beispiel bei der Baumpflege an Straßen, in Grünanlagen oder auch auf Obstwiesen.

 

Kraftstoffverbrauch reduziert
Für einen optimalen Wirkungsgrad sorgt die innovative STIHL 2-MIX-Technologie. Der Motor verbrennt den Kraftstoff besonders effizient und liefert ein hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich. Dies zahlt Leichte Tophandle-Motorsäge STIHL MS 193 T für die Baumpflege Leichte Tophandle-Motorsäge STIHL MS 193 T für die Baumpflege sich in viel Durchzugskraft und einem bis zu 20 Prozent geringeren Kraftstoffverbrauch aus. Die Abgaswerte sindum bis zu 70 Prozent reduziert im Vergleich zu leistungsgleichen STIHL Zweitaktmotoren ohne 2-MIX-Technologie. Alle gültigen Grenzwerte werden erfüllt.

In der Variante MS 193 TC-E ist die Säge mit dem innovativen STIHL ErgoStart ausgestattet. Damit lässt sich die Maschine mit wenig Kraftaufwand starten. Wer für die anspruchsvolle Baumpflege hoch hinaus muss, wird dies besonders schätzen.

 

Feiner schneiden
Für einen feinen und präzisen Schnitt sowie eine hohe Schnittleistung sorgt die serienmäßige Schneidgarnitur mit der vibrations- und rückschlagarmen STIHL Picco Micro 3 (PM3) Sägekette in ¼‘‘-Teilung. Die Kette ist optimal auf die Baumpflegesäge abgestimmt, weil STIHL als weltweit einziger Hersteller von Benzinmotorsägen auch die Sägeketten und Führungsschienen für seine Geräte selbst entwickelt und produziert.

 

Mehr Arbeitskomfort und Sicherheit
Ausstattung und Design der neuen Tophandle-Säge sind konsequent auf die Bedürfnisse professioneller Baumpfleger ausgerichtet. Kleine, aber feine Details machen den Unterschied. Hierzu gehören beispielsweise der Kettenraddeckel mit verliersicherer Mutter, die seitliche Kettenspannung und die patentierten werkzeuglosen Tankverschlüsse. Damit die Säge nicht an Kleidung oder Geäst hängen bleibt, haben die Konstrukteure besonderes Augenmerk auf das Gehäusedesign gelegt. Wird der Haken zur Tragseilbefestigung nicht benötigt, verschwindet er in einer Einbuchtung und stört nicht bei der Arbeit. Kompakte Maße, glatte Flächen und runde Konturen tragen zudem wesentlich zur Arbeitsergonomie bei. Die Griffposition der Tophandle-Motorsäge wurde so gewählt, dass sich die Maschine exakt, sicher und komfortabel führen lässt. Ein professionelles Antivibrations-

system schont die Kräfte des Anwenders und ermöglicht ein äußerst präzises Arbeiten.

 

Die STIHL MS 193 T und die STIHL MS 193 TC-E sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.
Alle Fotos: STIHL

 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite

2003 - 2018 - arboristik.de - All rights reserved