Arboristik - Baumpflege

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Baumerhalt oder Baumfrevel?

Aufruf an alle Firmen und Baumbesitzer - Zum Tag des Baumes am 25.4.2018

 

Tag des Baumes
Foto: pixabay.com / CC0 1.0

 

(22.4.2018) Was ist davon zu halten, wenn wir alle von Umweltschutz reden, von der Filterwirkung der Bäume, diese aber willkürlich behandeln lassen und damit zerstören?


Geht ein Privatmann zum Weinhandel, möchte er einen guten Wein haben. NIE würde er einen gepanschten Wein einkaufen und kein Weinhändler würde einen schlechten Wein anbieten, er wäre innerhalb kurzer Zeit bankrott! Jeder Autobesitzer bringt sein Fahrzeug zum Fachmann in die Autowerkstatt. Kein Hausbesitzer würde seine Heizung vom Schrotthändler reparieren lassen!
Wie ist es aber zu verstehen, dass von Umwelt und Naturschutz gesprochen wird, zeitgleich aber die Natur durch Ignoranz zerstört wird? Es gibt keine vernünftigen Gründe!

 

Wir brauchen Bäume

 

downloaddateiBäume haben für den Menschen zahlreiche Funktionen. Pflanzen und Bäumesind als lebende Organismen zubezeichnen. Ohne Pflanzen wäre die Erde tot. Wir Menschen können ohnePflanzen nicht leben.
Neuartige Forschungen untersuchen auch die → „Intelligenz der Pflanzen" (MANCUSO, VIOLA 2015). In vielen Teilen Deutschlands finden wir sehr alte Bäume, die ein Alter bis zu 800 Jahren und mehr erreicht haben. Und wir lieben und bestaunen sie. Bäume haben zahlreiche Strategien entwickelt, wie sie überleben können. Mit ihren Wurzeln verankern sie sich und nehmen Wasser und Nährstoffe auf. Der Stamm ist das stabile Stützsystem der Krone und dientdem Transport und der Speicherung verschiedener Stoffe.
Die Krone hat außer dem aus Holz bestehenden Gerüst die Blätter, in denen die Fotosynthese abläuft, also die Umwandlung von Kohlendioxid aus der Luft in Sauerstoff und Zucker - demnach Energie, von der auch das Leben der Menschen abhängt und ohne die das Leben auf der Erde nicht möglich wäre.

 

Auf dem Portal →Baumpflege-Lexikon sind zu diesem Thema Hinweise →in Text und Bild (pdf, ca. 3 MB) zum herunterladen bereit gestellt. In einfachen Erklärungen werden verschiedene baumerhaltende und baumzerstörende Maßnahmen aufgezeigt. Die dortigen Erklärungen sollen vor allem den Baumbesitzern helfen, die an den Bäumen vorgenommenen Schnittmaßnahmen einzuschätzen. Diese Informationen sind dazu da, dass wir die Bäume auch im Siedlungsbereich so pflegen, dass sie erhalten werden können.

(Peter Klug, Arbus)

 

 

Download:
Baumerhalt oder Baumfrevel? (pdf, ca. 3 MB)

 

Weitere Informationen:

Arbus - Produkt & Medien für den Grünbereich

Baumpflege-Lexikon
Baumpilze


.

zurück zur Übersicht oder zurück zur Startseite


 

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Ing.-Büro
Dipl.-Ing. Block-Daniel
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Matthias Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie
 

 

 

 



2003 - 2018- arboristik.de - All rights reserved