Arboristik - Baumpflege

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Neuer Arten– und Naturschutzlehrgang

Geprüfter Sachkundiger für Baum-Habitatstrukturen

 

Baumveteran

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(20.7.2014) Die Nürnberger Schule hat einen neuen Arten– und Naturschutzlehrgang entwickelt. Der Kurs richtet sich an erfahrene Baumpfleger, Baumkontrolleure, European Tree Technicians, European Tree Worker, Fachagrarwirte oder Sachverständige Baumpflege.
Im Vordergrund des Seminars steht der Praxisbezug. Parks, Streuobstwiesen, Wälder oder Gehölze im urbanen Bereich sind Lebensraum für verschiedene Tierarten. Einige Vogelarten, Fledermäuse und Insekten genießen dabei besonderen Schutz.


Nürnberger SchuleDas Seminar soll Informationslücken im Spannungsfeld Artenschutz und fachgerechte Baumpflege schließen und Handlungssicherheit beim Umgang mit dem gesetzlichen Artenschutz geben. Grundlage des Kurs sind die §§ 39 und 44 des Bundesnaturschutzgesetzes (BNatSchG). Der Kurs erstreckt sich über 3 Tage und einem halben Prüfungstag:


Die Kernfragen sind: Wie sind Bäume mit artenschutzrelevanten Besatz zu erkennen? Wo und wann kann man die Besiedelung mit Vögeln an Bäumen erkennen? Wo und wann sind Fledermäuse bzw. Säugetiere an Bäumen zu erwarten? Wo und wann kann man Käferarten bzw. Insekten in Bäumen erwarten?


Die Referenten kommen aus den Fachgebieten Säugetiere, Vögel, Fledermäuse und Insekten.
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlich-praktischen Teil. Im schriftlichen Teil müssen mindestens 50 % der Fragen richtig beantwortet werden.


Ziel ist das Erstellen einer Maßnahmen-Empfehlung, wie mit sogenannten Habitstrukturen zu verfahren sind sowie die Erläuterung vor Fachleuten. Der Kurs endet mit dem Abschluss „Geprüfter Sachkundiger für Baum-Habitatstrukturen". Der nächste Kurs findet im Oktober 2014 statt

 

 

Quelle: Nürnberger Schule

Grafik: Nürnberger Schule
zurück zur Übersicht oder zurück zur Startseite

2003 - 2014 - arboristik.de - All rights reserved