Arboristik - Baumpflege

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Historische Lindenallee Rosegg/Kärnten wird saniert

Juchtenkäfer verhindert Abholzung

 

Historische Lindenallee Rosegg/Kärnten


(5.7.2015) Eine historische Kärntner Lindenallee, die Schlossallee in Rosegg, nahe bei Velden am Wörthersee, musste wegen "Gefahr in Verzug" im Frühling 2015 eine Zeit lang gesperrt bleiben.


gesperrt Fäule Nun ist der erste Teil der Sanierungsarbeiten abgeschlossen, morsche, nicht mehr standfeste Bäume wurden beseitigt, andere Linden beschnitten und saniert. Der Teil de Allee, wo die alten Bäume in Viererreihen stehen, bleibt nach wie vor gesperrt. In diesem Bereich wird von fachlicher Seite noch erheblicher Sanierungsbedarf gesehen. Diskutiert werden neben der Sanierung dieses Alleeteiles auch eine dauernde Sperrung des Fußweges unter diesen Linden. Eine wichtige Rolle spielt zudem der Naturschutz, denn der "Juchtenkäfer", streng geschützt, wurde in den alten Linden gesichtet.

 

 

Grundsätzlicher Erhalt der Allee steht nicht in Frage

Trotz aller Kosten, laut der Internetausgabe der →Kleine Zeitung (Kärnten) bis zu 80.000 €, die diese Alleesanierung noch mit sich bringen wird, steht der grundsätzliche Erhalt dieser geschützten und einmaligen Kärntner Allee nicht in Frage.

 

Die sternförmige, teils in Viererreihen angelegte, historische Lindenallee in Rosegg/Kärnten, wenige Kilometer vom Wörthersee entfernt, gehört zu den beeindruckenden Naturdenkmälern Kärntens

Die sternförmige, teils in Viererreihen angelegte, historische Lindenallee gehört zu den beeindruckenden Naturdenkmälern Kärntens und ist für die Region ein weit sichtbares und erhaltenswertes Markenzeichen.

 

Text und Fotos:
Horst Jürgen Schunk, Coburg


 

zurück zur Übersicht oder zurück zur Startseite


 

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Ing.-Büro
Dipl.-Ing. Block-Daniel
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Matthias Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie
 

 

 

 



2003 - 2018- arboristik.de - All rights reserved

Allee Gehrden Allee Sommer Allee Winter