Arboristik - Nachrichten

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Habitate und Artenschutz zentrale Themen der Baumpfleger

Fachtagung des Fachverbandes geprüfter Baumpfleger vom 8. bis 10. Mai 2020

Habitate erkennen und schützen sind wichtige Aufgaben der Baumpfleger und werden bei der Baumpflegefachtagung in Theorie und Praxis vertieft. Foto: Fachverband geprüfter Baumpfleger

Habitate erkennen und schützen sind wichtige Aufgaben der Baumpfleger und werden bei der Baumpflegefachtagung in
Theorie und Praxis vertieft.
Foto: Fachverband geprüfter Baumpfleger

 

(16.12.2019) Den Artenschutz hat der Fachverband geprüfter Baumpfleger (FgB) zum beständigen Tagungselement erhoben. Der Habitaterkennung wird bei der Baumpflegefachtagung vom 8. bis 10. Mai 2020 in der Bildungsstätte in Grünberg daher viel Raum gegeben.

 

Am Freitag, 8. Mai 2020 leitet die Geo- und Naturparkführerin Susanne Jost die Exkursion in den Vogelsberg zu Habitaten in alten Bäumen und einem Bibergebiet. Demonstrationen zur Seil-Klettertechnik (Münchner Baumkletterschule, Gilching) sowie der Bekämpfung des Eichen-Prozessionsspinners -EPS- (Eiko Leitsch Baumpflege e.K., Nauheim) ergänzen das Tagesprogramm.

 

Parallel zu den Vorträgen bietet der Fachverband eine Kontrolle der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) an. Ganztägig ist ein Kletterforum an den Bäumen der Bildungsstätte möglich. Nach Absprache können die Teilnehmer der Fachverbandstagung einzelne Baumstämme nach Wunsch am Freitag oder Samstag aufsägen lassen. Vor der Tagung bietet der Fachverband zudem einen Lehrgang zur Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen“ (RSA) einer begrenzten Teilnehmerzahl an.
(ZVG/FgB)


Weitere Informationen:

Programm und Anmeldung (Fachverbandstagung)

Ausstellerunterlagen/Anmeldeformular und Messeflyer (8. Baumpflegefachmesse)




zurück zur Übersicht oder zurück zur Startseite

 

 

 

 

Branchebuch
Diese Firmen werben
auf arboristik.de,
wir bitten um Beachtung.
- Sachverständigenbüro
Dipl.-Ing. Henning Müller
- Baumdienst Behr
- Standardsoftware für Sachverständige Franz Hund
- Matthias Zorn
Sachverständigenbüro Gartenbau
lilie
- Mediadaten
linie
Im Branchenbuch auf arboristik.de können Sie Ihre Dienstleistung oder Produkt in Form eines Basiseintrages vorstellen und bewerben, und dies zu äußerst günstigen Tarifen. Ein Eintrag als Basiseintrag ist schon ab 2 Euro monatlich möglich.
linie


2003 - 2020 - arboristik.de - All rights reserved