Arboristik - Baumpflege

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Bäume für die Zukunft...

...der Straßenbaumtest

Wurzelschutz auf Baustellen
Foto: Karlheinz Pape aiuf Pixabay / Pixabay Lizenz

 

(22.4.2019) Seit 1975 gibt es den Arbeitskreis Stadtbäume bei der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz. Die Mitglieder sind Mitarbeiter kommunaler Grünflächenämter aus verschiedenen deutschen Städten.

 

Seit einigen Jahren sind auch Fachkollegen aus Dänemark, den Niederlanden, der Schweiz und Österreich ständige Mitglieder. Diese Zusammensetzung gewährleistet, dass die praktischen Erfahrungen der Grünflächen-

ämter, als auch die aktuellen Herausforderungen für Bäume in unseren Städten, gebündelt und hieraus Handlungsempfehlungen erarbeitet werden können.

 

Wesentliches Ergebnis dieser Arbeit ist die →Straßenbaumliste, in der das Wissen und vor allem die praktischen und langjährigen Erfahrungen mit den jeweiligen Baumarten zusammengefasst sind. Die Veränderungen in der Straßenbaumliste zeigen, dass der Klimawandel und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Baumbestand in unseren Städten, die größte Herausforderung darstellt.

 

Werden die Anforderungen an den Baumstandort in Zukunft weiter zunehmen, so wird es auch darauf ankommen, eine größere Vielfalt an Baumarten in den Städten zu erreichen. Hierzu wird es erforderlich sein, „neue“ Baumarten zu finden, die an die veränderten Bedingungen besser angepasst sind. Bisher häufig verwendete Baumarten werden in dem bisherigen Umfang in unseren Städten nicht mehr Verwendung finden.

Der GALK-Arbeitskreis Stadtbäume hat sich dieser Aufgabe gestellt und in den einzelnen Mitgliedsstädten gezielt Pflanzungen von bisher nicht verwendeten Baumarten vorgenommen und diese in einen bundesweiten praxisorientierten Straßenbaumtest eingebunden.

(GALK)

 

Link zu diesem Thema:

Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK)

Ergebnisse Straßenbaumtest 1

Aktuell läuft der Straßenbaumtest 2

 


 

 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite



 

2003 - 2019 - arboristik.de - All rights reserved