Arboristik - Baumpflege

Baumpflege  |  Nachrichten  |  Produkte  |  Schadorganismen  |  Wissen  |  Recht

 

 

Gelbdruck ZTV-Baumpflege fertig gestellt

Einspruchsverfahren vom 15.09.2016 – 15.12.2016

Gelbdruck ZTV-Baumpflege fertig gestellt
Foto: pixabay.com / CC0 1.0

 

(3.10.2016) Der Gelbdruck der neuen FLL- „ZTV-Baumpflege" ist fertig gestellt. Die Überarbeitung orientierte sich an aus der Öffentlichkeit eingebrachten Anregungen und Stellungnahmen sowie formalen Erfordernissen aus der Regelwerkslandschaft.

Inhaltliche Schwerpunktthemen der Überarbeitung waren insbesondere:

• Jungbaumpflege in Abstimmung mit den „Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 1“;
• Artenschutz mit entsprechender Berücksichtigung der Vorgaben des BNatSchG;
• Aufnahme von Form- und Kopfbaumschnitt;
• Kronensicherung;
• Begriffsbestimmungen

 

Weiter war eine umfangreiche Neustrukturierung durch formale Anforderungen an Aufbau und Formulierung von ZTVs, sowie durch inhaltliche Änderungen nötig.

 

Im Rahmen des offiziellen Einspruchsverfahrens vom 15.09.2016 – 15.12.2016 können Interessierte den Gelbdruck lt. FLL für 7,50 EUR bei der FLL anfordern und Einsprüche geltend machen. Diese sollten als solche kenntlich gemacht und möglichst nachvollziehbar formuliert werden. Die FLL nimmt auch Stellungnahmen per E-Mail entgegen. Als Arbeitsgrundlage zur Zusammenstellung der Hinweise/Einsprüche sollte die entsprechende „Word-Datei“ genutzt werden, die auf → www.fll.de zum Download eingestellt ist.

Der Regelwerksausschuss wird nach dem öffentlichen Einspruchsverfahren in einer gesonderten Sitzung alle eingegangenen Stellungnahmen beraten.

 

Hintergrundinformationen
Das Standardwerk der Baumpflege sind seit vielen Jahren die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege)“. Dem Berufsstand steht mit der ZTV ein Regelwerk zur Verfügung, das Begriffe, aber auch Anforderungen an Leistungen und Baustoffe definiert und damit als Vertragsgrundlage für die Vergabe und Leistungsbeschreibung sowie als Hilfestellung für die Kontrolle der ausgeführten Leistungen und die Abrechnung dient. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dirk Dujesiefken (Institut für Baumpflege, Hamburg) konnte nun durch den zuständigen FLL-Regelwerksausschuss (RWA) „ZTV-Baumpflege“ in Abstimmung mit dem begleitenden Arbeitskreis (AK) „Baumpflege/Baumkontrollen“ eine umfassende Überarbeitung der Ausgabe 2006 fertiggestellt werden.
(FLL)



Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL)


 

zurück zur Übersicht oder zur Startseite


2003 - 2018 - arboristik.de - All rights reserved